Speaking

Ich liebe den Live-Moment, der Gespräche und Ideen anstößt, die weit über den Vortrag hinaus wirken. 

Ich halte Keynotes und gebe Workshops rund um das Thema Storytelling. 

Speaker Profil:

Dr. Rebecca Vogels hat  viele Jahre in den USA gelebt und hat zuletzt beim Salesforce Incubator (heute Salesforce Accelerate) gearbeitet und damit bei einem der größten amerikanischen Tech-Unternehmen in San Francisco. Die neue Art des Storytellings und die “Story Revolution” die sie dort kennengelernt hat, bringt sie jetzt nach Europa. Netflix und eine Zeit in der jeder eine personal Brand hat, haben alles, was wir wissen völlig auf den Kopf gestellt. 

Diese neue Art des Storytellings, erklärt Rebecca Vogels auf smarte und gleichzeitig sehr unterhaltsame Weise. 

Sie stellt die Frage: Wessen Story müssen wir in Zukunft eigentlich erzählen? Und wie können auch Unternehmen die Strategien, die Netflix-Serien zum Gesprächsstoff werden lassen für ihr Storytelling nutzen? 

2018 wurde Rebecca Vogels als eine der Top 50 Most Powerful Women in Tech vom California Diversity Council ausgezeichnet. Sie war shortlistet als “Entrepreneur of the Year” der Women in IT Awards, Silicon Valley.

„Rebecca: Not a forgotten Hitchcock movie but a great and inspirational storyteller in her own right. Rebecca sparked an ongoing conversation on how to develop the narrative of the Vodafone brand further.“

Gregor Gründgens, Brand Director Vodafone

Einige der Themen über die ich spreche:

Der Netflix-Effekt.

Wie verändert Netflix Storytelling? Und was können Brands davon lernen?

  • Was ist der Netflix-Effekt und wie schafft es Netflix Serien zu konzipieren, die Binge-Watching überhaupt erst möglich machen?
  • Wie hat Orange is the new Black Storytelling revolutioniert, indem der Fokus nun auf Charakteren (statt Plot) liegt?
  • Wie Brands wie Nike serielles Erzählen vorantreiben und in Kampagnen wie „Dream Crazy“, die Story von uns allen erzählen.
  • Ob wir in Zeiten von Trump, Klimakrise und persönlichem Rollercoaster-Leben noch ein Happy End in einer Serie brauchen und welche Antwort Netflix darauf gefunden hat.

Die Story-Revolution.

Welche Story erzählen sich die Kunden und Mitarbeiter der Zukunft? Ihre eigene.

  • Wie hat sich Branding und Storytelling verändert? 
  • Was bedeutet das Zeitalter der Personal Brands – egal ob diese bewusst oder unbewusst gepflegt werden – für Unternehmen? 
  • Warum müssen Unternehmen ihren Kunden 2019 helfen, ihre persönliche 
  • Story besser zu erzählen? Und wie kann das gehen? 
  • Wie können Brands über ein “Wer wollen wir als Brand sein?” hinauskommen und hin zu einem “Wie kann ich zu der persönlichen Story meiner Kunden beitragen?” 
  • Wie greift Twitter mit einer aktuellen Street-Kampagne diese Idee auf und lässt User ihre eigene Story erzählen?

Story first: Wie Silicon Valley-Unternehmen die Stories der Produkte von morgen erzählen

  • Warum folgen Silicon Valley Unternehmen dem Motto “Story first, product second” und was steckt dahinter? 
  • Wieso ist die “Story” bei diesen Unternehmen die Strategie und für jede Business-Ebene relevant? 
  • Wie erzählt Apple in Vor-Ankündigungen für neue Produkte die Story zuerst und was bedeutet das für das Produkt 
  • Wie kann das 3-Raum-Framework der Silicon Valley Investorin Judy Loehr helfen, zuallerst eine Story für Kunden zu erzählen?

Für Speaking-Anfragen, wenden Sie sich bitte an Kristine Pogge der Redner-Agentur PODIUM REDNER.  
Sie erreichen Kristine Pogge unter:  k.pogge@podium-redner.de